Tag Archives: 1

Wo genießt Ihr den Rheingau am Liebsten?

Hier haben wir ein kleinen Wettbewerb für Euch: Wo genießt Ihr den Rheingau am Liebsten? Vote hier für Deinen Ort! Gerne kannst Du als Kommentar auch schreiben, warum Du so abstimmst und Deinen Geheimtipp anpreisen ūüėČ Wir sind gespannt wie es ausgehen wird.   Impressionen aus dem Rheingau:

weiterlesen

Herr Kall Band spielt im Magdalehnenhof

Hier ein weiterer kleiner Geheimtipp: Am 28.3.2015¬†hat die Herr Kall Band ihren¬†ersten¬†Auftritt in 2015 im Weingut Magdalenenhof in Eibingen. Die Band ist¬†schon fleißig am proben und freut sich sehr , euch dann wieder mit alten, aber auch ein paar neuen Liedchen unterhalten zu dürfen. Also , vormerken : 28.3.2015 um 19:00Uhr Herr Kall Band Samstag, 28. März um 19:00 Weingut …

weiterlesen

Die Weihnachtsmärkte im Rheingau

Während sich das Jahr 2014 seinem Ende zuneigt, bieten in der vorweihnachtlichen Adventszeit natürlich auch im Rheingau wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte die Gelegenheit, sich bei ihrem Besuch von der auf ihnen anzutreffenden Stimmung verzaubern zu lassen. Besonders eilig hatten es dabei die Veranstalter der Weihnachtsmärkte in Walluf, Lorch, Geisenheim und in Kiedrich sowie des in der Kelterhalle in Hallgarten stattfindenden Marktes, …

weiterlesen

Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein vom 17. bis 19. und vom 24. bis 26. Oktober

Kein Traubensaft mehr und noch kein Wein Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein Volles Programm auf dem historischen Marktplatz Rüdesheim am Rhein, 9/2014. Die Ernte ist eingebracht und¬† „arbeitet“ hörbar in den Kellern. Die Winzer sind entspannt und die letzten wärmenden Sonnenstrahlen verwöhnen Einheimische und Gäste aus aller Welt. Jetzt ist es wieder soweit: Die Rüdesheimer feiern die „Tage …

weiterlesen

Wein von Grund auf verstehen lernen: Willkommen in der Weinbauschule Altenkirch

Lernen, wo der Wein wächst Lorch im Rheingau, September 2014. Weinseminar, Weinakademie, Weinschule – das Thema Wein ist in aller Munde. Weinwissen ist gefragter denn je. Denn Wein ist zum Lifestyle-Thema avanciert. Zurück auf den Boden – im wahrsten Sinne des Wortes – holt das Team des Weinguts Altenkirch in Lorch im Rheingau die Weinfreunde. Im Februar 2015 geht’s los. …

weiterlesen

GENUSS AM FLUSS 14.09.14

Das bewegte Weinevent am Erbacher Rheinufer¬†findet erstmals am 14.09.14 von 11-20 Uhr direkt am Rhein in Erbach¬†statt! Startend von Schloss Reinhartshausen über den Weintreff, am Rhein entlang bis zu¬†Baron Knyphausen erwartet Sie ¬†8 Erbacher Winzer sowie 5 Gastwinzer, die gemeinsam Ihre Weine an Themenständen präsentieren. Darüber hinaus finden Sie 5 unterschiedliche Kulinarikstationen, sowie fahrende Kaffee und Süßspezializäten entlang der Wegstrecke! …

weiterlesen

Rheingauplakate für einen guten Zweck

Nachdem die Anfrage zu unserer schönen etwas naiven Rheingaulandkarte als Plakat immer mehr wurden, haben wir uns etwas ¬†überlegt: Mit etwas Schönem etwas Gutes tun! Wir haben dieses schöne Bild nun limitiert auf einen Plakatgröße von 84 x 30¬†cm ¬†gedruckt und bieten diese im Rahmen der Eltviller Rosentage¬†¬†für 6,50 Euro Mitnahmepreis an. Den Erlös des Verkaufs spenden wir der Stiftung …

weiterlesen

Oestricher Dippemarkt 31. Mai bis 1. Juni 2014

In wenigen Tagen, am 31. Mai und 1. Juni 2014 wird in Oestrich-Winkel zum 459. Mal mit dem Dippemarkt der älteste Markt im Rheingau veranstaltet. Hervorgegangen aus einer wachsenden Bedeutung Oestrichs, die es im 16. Jahrhundert als Umschlagplatz für den Rheingauer Wein mit dem Marktrecht erhielt, fand er anfangs als reiner Krammarkt statt, auf dem neben Wein und anderen heimischen …

weiterlesen

Rheingau – ein außergewöhnliches Fleckchen Erde

Ein Leben wie im Paradies Gewährt uns Vater Rhein; Ich geb es zu, ein Kuss ist süß, Doch süßer ist der Wein. Diese weisen Worte stammten von Ludwig Hölty und genauso ist der schöne Rheingau, der sich knapp 35 Kilometer entlang des Rheins erstreckt. Grob zusammengefasst zwischen Rüdesheim und Wiesbaden und circa acht Kilometer ins Land hinein. Vom Wasserstrom des …

weiterlesen

Rüdesheim

Bevor der Rhein hinter Mainz an der mit dem Binger Mäuseturm besetzten kleinen Flussinsel seinen Lauf erneut in Richtung Norden lenkt, fließt er an Rüdesheim vorüber, das unterhalb der sich bis auf 250 Meter Höhe erstreckenden Weinberge an den Südhängen des Niederwalds und Ebentals liegt. Ganz gleich ob Drosselgasse, Adlerturm oder Burgruine Ehrenfels ob Rheingauer Weinmuseum oder das geschichtsträchtige monumentale …

weiterlesen